Markus-Paderborn

Gemeinde unterstützen

Spendenaufruf

Aktuelle Information des Markus-Presbyteriums und des Kirchbauvereins über den Stand der Tilgung unseres Darlehns nach der Kindergartenerweiterung.

Liebe Gemeindeglieder, liebe Leserin lieber Leser!

Wie in den vergangenen Jahren informieren wir Sie an dieser Stelle über den Spendenstand für die Tilgung des Darlehens, das wir zum Ausgleich der Baukasse Markuskindergarten benötigten. Wie Sie wissen, hat uns der Kirchenkreis Paderborn dazu im Jahr 2010 ein zinsloses Darlehen in Höhe von 100.000€ gewährt.
So möchten wir uns wiederum ganz herzlich bei den vielen Spendern und Gebern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass wir zum Stand 1.10.2015 auch im fünften Jahr (2015) tatsächlich 10.000€ aufbringen konnten. D.h. unsere Darlehnssumme beträgt jetzt nur noch 50.000.-€!!
Nun aber heißt es, die fünfte Jahresrate aufzubringen. Aber weiterhin gilt: Viele von Ihnen haben Ihre Spende oder Gabe in bar abgegeben. Das geht ganz genauso und wir zahlen jeden Euro unmittelbar auf das entsprechende Konto ein.
Helfen Sie uns mit, dass wir unser Wort halten können, jeden geliehenen Euro „auf Heller und Pfennig“ zurückzuzahlen!
Im Namen des Markus-Presbyteriums und des Kirchbauvereins

gez G. Grahl, gez. A. Bär, gez. W. Schulze


Konten:
Bezirkskonto des Markus-Bezirks:
IBAN: DE 57 4726 0121 8802 2027 00, BIC: DGPBDE3MXXX
Ev. Kirchbauverein Markus e.V./Spendenkonto:
IBAN: DE 43 4726 0121 8802 5797 00, BIC: DGPBDE3MXXX